Album des Monats Februar 2012

So mitten ins Gesicht wie dieses Album klingt, gibt es auch den Titel und damit die Siegerverkündung für das Album des Monats Februar 2012:

Kreator – Enemy Of God

Der 2004er Release der deutschen Thrash-Metal-Legenden strotzt nur so vor positiver Aggression. Das machen bereits der Titeltrack als Opener und dessen Nachfolger „Impossible Brutality“ unmissverständlich klar. Außerdem gibt man sich bei Kreator ja nun schon eine ganze Weile ziemlich politisch und antireligiös, was sich auch in hier durch das ganze Album zieht („Suicide Terrorist“, „World Anarchy“, „One Evil Comes – A Million Follow“ etc.). Weitere absolute Highlights hat man gegen Ende des Albums im Gepäck: „Under A Total Blackened Sky“ glänzt mit einer genialen Refrainmelodie, die stark an Iron Maidens beste Tage erinnert, während der Rausschmeißer „The Ancient Plague“ keine Gefangenen macht und ein hochwertiges Riffgewitter sondergleichen abbrennt. Leider wiederholen bzw. wiederholten sich Kreator zu oft, um mich wirklich dauerhaft zu begeistern, aber hin und wieder geht nichts über die volle – und doch melodische – Thrash-Breitseite. Am liebsten mit diesem Album oder seinem Vorgänger „Violent Revolution“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: